Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.
Details ansehen

Engineering - Vom Konzept bis zur Ausführungsplanung

Erfahrene Ingenieure erarbeiten mit größter Sorgfalt in allen Phasen des Engineerings wirtschaftliche, zuverlässige und zukunftssichere Anlagen- und Automatisierungskonzepte.
Die Basis eines erfolgreiches Projektes ist eine fundierte Basic-Planung. Gemeinsam mit unseren Kunden werden individuelle Anforderungen und Wünsche aufgenommen, Lösungen entwickelt und das Konzept des Projektes festgelegt.
Im Detail-Engineering wird mit den modernsten und leistungsfähigsten CAD/CAE-Systeme der Auftrag umgesetzt und die Ausführungsunterlagen erstellt.

Wir erarbeiten Ihre Projekte stets praxisorientiert mit einem Höchstmaß an Bedienungs- und Wartungskomfort. 

Schlüsselfertige Anlagen, Standardlösungen, individuelle Projekte oder Planungsunterstützung - wir planen und koordinieren die unterschiedlichsten Gewerke in Ihrem Projekt.

Unsere Speziallisten für die Inbetriebnahme optimieren unter Betriebsbedingungen die fertiggestellten Projekte auf nationaler und internationaler Ebene. Über diesen Zeitraum hinaus unterstützen wir unsere Kunden mit Wartung und Servicetätigkeiten wie z. B. die

Umrüstung von S5 auf S7

Verpassen Sie nicht den Anschluss an die neueste Steuerungstechnik.
Schon vor einiger Zeit wurde ein Großteil der SIMATIC® S5 seitens des Herstellers abgeschafft.

Wir empfehlen dringend die Aufrüstung der gesamten SPS Steuerung S5 auf SIMATIC® S7 einschließlich der Ein- und Ausgabebaugruppen.

Ihre Vorteile:

  • Absicherung der Prozesssicherheit Ihrer Anlage
  • Absicherung der Ersatzteilversorgung
  • Vermeidung von Störungen, Stillstandszeiten und daraus entstehenden Kosten
  • Standardisierte Profibusschnittstelle
  • Möglichkeit der Fernwartung

Projekt Röchling - Neubau der Produktionshalle 11

Projektbeschreibung:

Erweiterung des Standortes Peine um den Neubau einer ca. 2000m²
großen, Produktionshalle, mit Technikriegel im 1.OG

Leistungsumfang der IGATEC GmbH:

  • Lieferung einer neuen 20KV-Übergabestation als Betonfertigstation mit 20KV-SF6-Schaltanlage
  • Lieferung eines neuen Trafo- und Schaltraumgebäudes als Betonfertigstation mit 20KV-SF6-Schaltanlage und zwei Trafos (20KV/0,4KV) zu je 1000KVA
  • Lieferung und Herstellung der 20KV-Einspeisung und Verteilung
  • Herstellung und Lieferung einer 400V NS-Hauptverteilung (14 Felder) in zwei Linien mit 2x1600A Sammelschiene, zwei Einspeiseschaltern und einem Kuppelschalter
  • Lieferung und Installation eines Hallenschienenverteilers, Siemens SIVACON 8PS (2000A) zur Maschinenversorgung in der Halle
  • Herstellung und Lieferung von fünf NS-Unterverteilungen 400V in 600A
  • Lieferung und Installation der Haupt- und Nebenkabeltrassen
  • Lieferung und Installation der Beleuchtungs- und Steckdosenanlage 400/230V
  • Lieferung und Installation der Notbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung als Zentralbatteriesystem
  • Installation und Anschluss beigestellter Haustechnikgeräte (Fremdgewerke)
  • Installation und Anschluss der Klima- und Lüftungstechnik (Fremdgewerk)
  • Installation und Anschluss der Kälte- und Trocknungsanlagen (Fremdgewerk)
  • Installation und Anschluss der Produktsilos (Fremdgewerk)
  • Herstellung, Lieferung und Installation von zwei IT-Verteilern für Daten- und Telefontechnik
  • Lieferung, Installation und Anbindung des IT-Netzes, LWL-Spleißarbeiten
  • Auslegung, Lieferung der Blitzschutzanlage
  • Herstellen Potentialausgleich und Überspannungsschutz
  • Planung, Auslegung, Fertigung/Lieferung, E-Montage, Messung, Protokollierung, Inbetriebsetzung
  • Dokumentation des IGATEC-Lieferumfangs

Projekt Röchling - Erweiterung der Halle F1, E-Installation

Projektbeschreibung:

Erweiterung des Standortes Worms um den Erweiterungsbau einer ca. 3200m² großen,
Produktionshalle, mit Büroraum, Sanitärbereich und Technikriegel im 1.OG

Leistungsumfang der IGATEC GmbH:

  • Lieferung einer 20KV-SF6-Schaltanlage
  • Lieferung von zwei Trafos 20/0,4KV, je 1600KVA
  • Lieferung und Herstellung der 20KV-Einspeisung und Verteilung
  • Herstellung und Lieferung einer 400V NS-Hauptverteilung (14 Felder) in zwei Linien,
    2x2000A Sammelschiene, zwei Einspeiseschalter ein Kuppelschalter
  • Lieferung und Installation von zwei Hallenschienenverteilern, Siemens SIVACON 8PS
    (2000A und 2500A) zur Maschinenversorgung in der Halle
  • Herstellung und Lieferung von fünf NS-Unterverteilungen 400V, in 600A
  • Lieferung und Installation der Haupt- und Nebenkabeltrassen
  • Lieferung und Installation der Beleuchtungs- und Steckdosenanlage 400/230V
  • Lieferung und Installation der Notbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung
    als Zentralbatteriesystem
  • Installation und Anschluss beigestellter Haustechnikgeräte (Fremdgewerke)
  • Installation und Anschluss der Klima- und Lüftungstechnik (Fremdgewerk)
  • Installation und Anschluss der Kälte- und Trocknungsanlagen (Fremdgewerk)
  • Installation und Anschluss der Produktsilos (Fremdgewerk)
  • Herstellung, Lieferung und Installation von zwei IT-Verteilern für Daten-
    und Telefontechnik
  • Lieferung, Installation und Anbindung des IT-Netzes, LWL-Spleißarbeiten
  • Auslegung, Lieferung der Blitzschutzanlage
  • Herstellen Potentialausgleich und Überspannungsschutz
  • Elektrische Anbindung der Erweiterungshalle an die Bestandshalle
  • Planung, Auslegung, Fertigung/Lieferung, E-Montage, Messung, Protokollierung,
    Inbetriebsetzung
  • Dokumentation des IGATEC-Lieferumfangs