Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.
Details ansehen

22.09.2014

IGATEC International GmbH realisiert LPG-Verladeanlage in Ust-Kut

Im russischen Ust-Kut realisiert IGATEC International GmbH als Generalunternehmer aktuell eine Verladeanlage für LPG (Liquefied Petroleum Gas), einem Flüssiggasgemisch hauptsächlich bestehend aus Butan und Propan. Das Verladeterminal hat nach Fertigstellung eine Verladeleistung von 2 Mio. Tonnen pro Jahr.

Die Gesamtanlage umfasst unter anderem ein Terminal mit 10 Top Loading Systemen zur Vorbereitung der Verladung von LPG in Eisenbahnkesselwagen. Im Beladeterminal mit 20 Top Loading Systemen wird der Tankzug anschließend beladen.

Wird dabei eine Leckage festgestellt, so wird im Anschluss der undichte Tankwagen ausrangiert und auf einer weiteren Einzel-Entladestation entleert.
Darüber hinaus sind entsprechende Peripheriesysteme wie die Stahlkonstruktion und die notwendigen Automatisierungssysteme Bestandteil des Lieferumfangs.

Das Basic-Engineering der Anlage konnte bereits im August abgeschlossen werden, momentan befindet sich das Projekt in der Bestellphase.

 

 

 

 

IGATEC Top Loading