Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.
Details ansehen

sind drehbare Rohrleitungsverbindungen beziehungsweise Rohrleitungskupplungen, die  überall dort eingesetzt werden, wo:

  • Für den Transport von Pulvern und Granulaten, Gasen und Flüssigkeiten schwenkbare Rohrleitungen benötigt werden.
  • Gase und Flüssigkeiten in rotierende Anlagenteile eingeleitet werden.
  • Schlauchverbindungen aufgrund von Biege- und / oder Torsionsbelastungen durch Rohrdrehgelenke entlastet oder durch Rohrdrehgelenkscheren ersetzt werden müssen.
  • wo Aufgrund von extremen Betriebsspezifikationen und/oder erhöhten Sicherheitsanforderungen anstatt von flexiblen Schläuchen Gelenkscheren  zum Einsatz kommen.

Rohrdrehgelenke werden in folgenden Industriebereichen und Applikationen eingesetzt:

  • Chemische und petrochemische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Kraftwerke
  • Wasseraufbereitung und Kommunaltechnik
  • Prüfstände
  • Kühlwasserversorgung
  • Hydraulik und Pneumatik
Rohrdrehgelenke sind in 8 Bauformen (10, 11, 12, 20, 21, 22, 30 und 31) und
3 Anschlusstypen (Gewinde-, Flansch- und Schweißanschluss) erhältlich. Durch geeignete Kombination der 8 Bauformen mit den 3 Anschlusstypen lassen sich mit einer Rohrleitung praktisch alle räumlichen Bewegungen / Verbindungen realisieren.
8 Bauformen von Rohrdrehgelenken für ein- bis dreidimensionale Verbindungen
Um diesen und anderen Anforderungen gerecht zu werden, setzen unsere Kunden auf das
Rohrdrehgelenke-Programm, das die folgenden Typen umfasst:

Rohrdrehgelenk Typ Kugelgelenk

Kugelgelenk für Spezialanwendungen bei denen Schwenkbewegungen von ± 15° zur Drehachse zugelassen sind.

Aufgrund des Dichtungskonzeptes ist zu berücksichtigen, dass das Drehmoment mit dem Betriebsdruck deutlicher zunimmt wie bei Standardgelenken.

Nennweite:DN50 / 2" bis DN500 / 20" [größer a. Anf.]
Betriebsdruck Pmax:Vakuum bis 16 bar / 232 psi *
Betriebstemp. Tmin/max:bis 150°C  / bis 302°F *
Schwenkbereich:+/-15°

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

weitere technische Daten siehe: rohrdrehgelenk typ KUGELGELENK.pdf

3D-CAD-Files auf Anfrage

Rohrdrehgelenk Typ SO-CF mit Rillenkugellager für hohe Drehzahlen

Sondergelenk für Dauer-Drehzahlen größer 2/s, mit Kugel-, Kegel-, Nadel- oder Tonnenlagern.

Nennweite:DN25 / 1" bis DN150 / 6" [größer a. Anf.]
Betriebsdruck Pmax:Vakuum  bis 10 bar / 145 psi *
Betriebstemp. Tmax:bis 110°C  / bis 230°F *
Max. Drehzahl:in Abhängigkeit von Durchmesser und zulässiger
maximaler Umfangsgeschwindigkeit der Dichtung

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

weitere technische Daten siehe: rohrdrehgelenk typ SO-CF.pdf

Rohrdrehgelenk Typ SO-WF für Hochdruck mit Sonderflansch

Nennweite:DN25 / 1" bis DN150 / 6" [größer a. Anf.]
Betriebsdruck Pmax:Vakuum bis 420 bar / 6.000psi *
Betriebstemp. Tmin/max:80°C  / 176°F *

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

weitere technische Daten siehe: rohrdrehgelenk typ SO-WF.pdf

Rohrdrehgelenk Typ SO-SF mit Sonderflansch

Nennweite:nach Kundenspezifikation
Betriebsdruck Pmax:nach Kundenspezifikation
Betriebstemp. Tmin/max:nach Kundenspezifikation

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

 

Weitere technische Daten siehe: rohrdrehgelenk typ SO-SF.pdf